Karriere

Logopäde – das Berufsbild

Schätzungsweise eine Million Menschen in Deutschland leiden unter Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme, des Schluckens, des Redeflusses oder des Hörens. Diese Störungen können das alltägliche Leben je nach Schwere und Art sehr stark einschränken. Hier kommen die Logopädinnen und Logopäden ins Spiel. Sie helfen Menschen mit solchen Beeinträchtigungen, wieder (besser) sprechen und sich […]

Von |29. Januar 2015|0 Kommentare

Logopädie Ausbildung

Die Logopädieausbildung erfolgt in einer staatlichen Berufsfachschule oder in einer privaten Schule. Sie dauert drei Jahre und schließt mit der Prüfung zum/r staatlich geprüften Logopäde/in ab.
Neben der Vermittlung der theoretischen Kenntnisse zur Medizin und Therapie werden Praktika in Logopädie-Praxen und in Kliniken absolviert. Über 80 Schulen in Deutschland bieten die Logopädenausbildung an; die meisten davon […]

Von |30. Januar 2015|0 Kommentare

Logopädie Studium

Studierende der Logopädie werden nicht nur auf den Beruf vorbereitet, sondern lernen außerdem die Welt der Forschung und der Wissenschaft kennen. Bisher gibt es in Deutschland wenige grundständige, dafür aber immer mehr Duale Studiengänge, die Ausbildung und Studium verbinden. So wird das beste aus beiden Ausbildungswegen kombiniert.

Bachelorstudiengänge dauern in der Regel sieben Semester, also dreieinhalb […]

Von |30. Januar 2015|0 Kommentare

Logopädie Umschulung

Eine Umschulung eröffnet neue berufliche Möglichkeiten. Im Falle von Arbeitslosigkeit ergeben sich eventuell bessere Chancen, wieder einen Arbeitsplatz zu finden. In diesem Fall kommt außerdem eine Förderung durch den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur in Frage. In der Regel werden allerdings bevorzugt zweijährige Ausbildungen finanziert.

Kann aufgrund einer Erkrankung der ursprüngliche Beruf nicht mehr ausgeübt werden, werden im […]

Von |30. Januar 2015|0 Kommentare

Logopädie Weiterbildung

Wie für alle Heilberufe ist es auch für Logopäden unerlässlich, immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Es besteht sogar eine Fortbildungspflicht. Schließlich sollen neue wissenschaftliche Erkenntnisse helfen, den Patienten die bestmögliche Behandlung zu bieten.Das Angebot an Weiterbildungen reicht von Seminaren über Tagungen bis hin zu berufsbegleitenden Studiengängen. Neben (Hoch-)Schulen, an denen Logopädie oder verwandte […]

Von |30. Januar 2015|0 Kommentare