Lispeln - Alle Beiträge zum Thema Lispeln

Lispeln behandeln – Übungen gegen die Sprechstörung

Wir beantworten alle Fragen zur logopädischen Behandlung des Lispelns. Zusätzlich haben wir simple und teilweise höchst unterhaltsame Übungen zusammengetragen, mit denen Sie Ihre logopädische Therapie oder die ihres Kindes in den heimischen vier Wänden auf einfachste Art und Weise unterstützen können.

Von |27. April 2015|0 Kommentare

Lispeln (Sigmatismus): Ursachen, Vorbeugung & Behandlung

Wenn Kleinkinder beim Ausbilden ihrer Sprachfähigkeit lispeln, finden das viele niedlich. Doch je länger das eigene Kind lispelt, umso mehr beginnen wir uns zu fragen, ob das etwa für immer so bleiben wird? Nein, denn Lispeln ist behandelbar. Dazu muss man die Ursache für das Lispeln des Kindes feststellen und diese am besten mit der fachkundigen Hilfe eines Logopäden behandeln. Wir haben für Sie die mannigfaltigen Ursachen für das Lispeln zusammengetragen und klären auch, warum das Lispeln sogar Erwachsene betreffen kann, die vorher nie gelispelt haben.

Von |25. April 2017|Kommentare deaktiviert für Lispeln (Sigmatismus): Ursachen, Vorbeugung & Behandlung

Sprechstörungen

Sprechstörungen sind Beeinträchtigungen der Motorik, die für die Bildung von sprachlichen Lauten zuständig ist. Es können ein Sprechorgan an sich, seine Arbeitsweise oder seine Versorgung mit Nervengewebe (und somit mit wichtigen Nährstoffen) betroffen sein.

Dadurch werden dann einzelne oder mehrere Laute falsch artikuliert, oder sie werden durch andere ausgetauscht oder ganz weggelassen. Eine Untergruppe der Sprechstörungen […]

Von |05. Februar 2015|Kommentare deaktiviert für Sprechstörungen

Gibt es Lispeln auch bei Erwachsenen?

Ja, es gibt auch Erwachsene, die lispeln. Die Gründe für Lispeln im Erwachsenenalter sind sehr verschieden.

Einerseits kann das Lispeln noch aus der Kindheit vorhanden sein, weil nicht behandelt wurde. Andererseits kann auch ein Unfall die Artikulationsorgane oder die Gesichtsnerven schädigen, wodurch ihre Beweglichkeit und die Muskelspannung beeinträchtigt werden. Und schließlich können auch unbehandelte Zahnfehlstellungen die […]

Von |26. Februar 2015|0 Kommentare

Kann Lispeln auch von selbst wieder verschwinden?

In den ersten drei bis vier Lebensjahren lispeln viele Kinder, weil sie noch nicht gelernt haben, wie die S-Laute richtig gebildet werden. Denn diese Laute sind für Kinder vergleichsweise schwer zu erlernen und werden daher oft erst später in der Sprachentwicklung gemeistert. Lispelt ein Kind, während es gerade erst lernt zu sprechen, nennt man das […]

Von |27. Februar 2015|0 Kommentare

Kann man Lispeln bei Erwachsenen behandeln?

Ja, Lispeln kann in jedem Alter behandelt werden. Eine Therapie im Erwachsenenalter kann aber etwas länger dauern als im Kindesalter. Denn mit den Jahren festigen sich die Bewegungsmuster immer mehr und es ist schwerer für die Betroffenen, sie zu ändern.

Der Logopäde bzw. der Sprachtherapeut untersucht genau, welche Art des Lispelns vorliegt und erstellt einen individuellen […]

Von |02. März 2015|0 Kommentare